Ihr Warenkorb
keine Produkte

Im Bann der Pyramide

Art.Nr.:
AS076
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2 Stück
5,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Schriftzug_300dpi.jpg

Die ägyptischen Pyramiden – geheimnisvolle Schatzkammern der Pharaonen, aber auch todbringende Flüche und jahrtausend alte Wächtermumien. Karte01.jpg Karte02.jpg Schon strömen die Archäologen zu der neuen Fundstätte, als bekannt wird, dass ein neuer Zugang in eine verschollen geglaubte Pyramide freigelegt wurde. Vier verschiedene Abenteuerkarten, die Königskammer sowie ein Depot befinden sich in der offenen Auslage.

Ziel ist es, mit der richtigen Auswahl an Ausrüstungsgegenständen uns durch die verschiedenen Abenteuer in den Gängen der Pyramide bis zur legendären Königskammer durchzuschlagen. Alles wäre ganz einfach, griffen nicht noch eine Mumie, unheilvolle Flüche und versteckte Fallen in das Spielgeschehen ein.

Ablauf:

Wer an der Reihe ist, hat die Auswahl zwischen 2 Aktionsmöglichkeiten – Pyramidenkarten nachziehen bzw. ausspielen.

Karte03.jpg

Entscheidet er sich für die erste Alternative, zieht er eine oder zwei Karten vom Nachziehstapel, wobei er jedoch nie mehr als 10 Pyramidenkarten auf der Hand halten darf. Statt nachzuziehen kann ein Spieler alternativ auch Handkarten tauschen.

Wer sich für Karten ausspielen entschieden hat, muss eine Ausrüstungskarte oder eine Sonderkarte ausspielen und kann dann gegebenenfalls noch ein Abenteuer bestehen. Die Ausrüstungskarten werden benötigt, um die Gefahren eines Abenteuers erfolgreich bestehen zu können.

Spielplan02.jpg

Auf jeder Abenteuerkarte ist ein Wert angegeben. Ein Abenteuer gilt dann als bestanden, wenn die Summe der Werte der Ausrüstungsgegenstände in der eigenen Auslage den Wert der Abenteuerkarte erreicht bzw. übertrifft.

Karte04.jpg

Der Besitzer der Mumie hat das Handicap, drei Punkte mehr aufbringen zu müssen. Welche Sorte von Ausrüstungskarten ich in meine Auslage spielen darf, richtet sich nach der aktuellen Ausrichtung des Depots. Hier sind die verschiedenen Gegenstände aufgeführt, je nachdem, wie die Karte jedoch gedreht ist, darf nur der gerade angezeigte Gegenstand ausgespielt werden. Die Ausrichtung des Depots kann durch das Ausspielen von Sonderkarten verändert werden oder durch das exakte Erreichen des Wertes der Abenteuerkarte. Dann steht diesem Spieler sogar noch ein Extrazug zu. Wer ein Abenteuer besteht, schmeißt alle Karten aus seiner Auslage auf den Ablagestapel und rückt eine Abenteuerkarte weiter.

Wem es als erstes gelingt, das Abenteuer in der Königskammer als erstes zu bestehen, gewinnt.

Spielplan.jpg

Fazit:

  • Autor: Wolfgang Kramer
  • Grafik: Alexander Jung
  • Verlag: Adlung Spiele
  • Spielerzahl: 2-5
  • Dauer: 20-30 min
  • Ab 8 Jahren
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet, da verschluckbare Kleinteile.
  • Spiel der Kategorie 4

     

IM BANN DER PYRAMIDE, ein fesselndes Ablegespiel, das mit einer Variante für Fortgeschrittene und einer Variante für das Spiel über mehrere Partien Spielspaß für mehr als nur einen Abend verspricht.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.